Die EDV ist in der Feuerwehr zu einem wichtigen Bereich geworden, da man in der heutigen Zeit ohne Technik nicht mehr auskommt. Mit Hilfe der Verwaltungssoftware FDISK behalten wir die Übersicht über die Mitglieder in unserer Feuerwehr, die Einsätze, Übungen und vieles mehr. Diese Daten werden regelmäßig aktualisiert, damit wir am neuesten Stand bleiben. Für die EDV gibt es natürlich auch eine Ausbildung, welche aus zwei Bereichen besteht.

1. Ausbildung für den Orts-EDV-Beauftragten

2. Ausbildung für die Software FDISK

Genauso erfolgen die Anmeldungen zu den Kursen in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring schnell und unkompliziert online. Die EDV erleichtert den Feuerwehrdienst ungemein und ist im 21. Jahrhundert unentbehrlich.

 

Kontakt:

Andreas KÖPPEL Ing., LM d. F.

EDV-Beauftragter

Tel.: 0676/4666807

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Joomla templates by Joomlashine