Gestern Mittwoch, den 15. September 2021 wurden wir gemeinsam mit der ortszuständigen Feuerwehr Blumegg-Teipl zu einem Fahrzeugbrand nach einem Auffahrunfall auf die B76 - Höhe Teiplgraben alarmiert.

Bei unserem Eintreffen am Einsatzort, konnte rasch Entwarnung gegeben werden - der Brand wurde bereits von einem Ersthelfer mit einem Handfeuerlöscher gelöscht. Die Feuerwehr Blumegg-Teipl sicherte die Unfallstelle ab, versorgte die Verletzten gemeinsam mit dem Roten Kreuz und baute den weiteren Brandschutz auf. Nach Rücksprache mit Einsatzleiter HBI Peter STEINLECHNER war ein weiterer Einsatz unsererseits nicht mehr erforderlich. Daraufhin rückten wir wieder ins Rüsthaus ein und meldeten die Einsatzbereitschaft.

 

Einsatzleiter: HBI Peter STEINLECHNER (FF Blumegg-Teipl)
Einsatzdauer: 15:15 Uhr - 16:30 Uhr
Eingesetzt waren: TLFA 4000-200 Lannach mit 7 Einsatzkräften
FF Blumegg-Teipl mit TLF1000 und LFBA
Rotes Kreuz
Polizei
Foto: OBI Kevin NATERER

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com