Am heutigen Dienstag, dem 22. Jänner 2019 wurden wir um 21:08 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian Steiermark" zu einem Brandmeldeanlagenalarm in die Industriezone alarmiert.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte festgestellt werden, dass in einem Betrieb bei Füllarbeiten durch die dortige Staubentwicklung ein Brandmelder ausgelöst wurde. Nach der Kontrolle des Bereiches konnte kein Brand festgestellt werden, die Brandmeldezentrale wurde zurückgestellt. Nach knapp 30 Minuten konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

 

Einsatzleiter: HBI Markus KÖPPEL
Einsatzdauer: 21:08 Uhr - 21:45 Uhr
Eingesetzt waren: TLFA 4000-200 und LKWA Lannach mit 8 Einsatzkräften
Brandschutzbeauftragte

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com